DruckenE-Mail Adresse

Projektmanagement in Wertschöpfungsökosystemen

Beginn:
11. Dez 2019
Ende:
12. Dez 2019
Kurs-Nr.:
60
Treffer:
21458
Preis:
1490,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
Diesen Kurs buchen
Plätze:
2

Beschreibung

Im Seminar Projektmanagement für die Organisation der Wertschöpfungsökosysteme vermitteln wir Ihnen einen kompakten Einstieg in das Themenfeld Projektmanagement.

Nach dem zweitägigen Seminar

kennen Sie die Techniken, Werkzeuge, Methoden und Theorien für erfolgreiches Projektmanagement 4.0.

Inhalte

Die Grundlagen - Begriffe, Definitionen

Was ist ein Projekt in Wertschöpfungsökosystemen?

Was ist Projektmanagement in Wertschöpfungsökosystemen?

Was sind die Kompetenzfelder für Projektmanager zur Organisation der Wertschöpfungsökosysteme?

Projektmanagement-Prozesse und -Prozessgruppen

Kommunikationen als Basis-Elemente der Projekte

Magisches Hexagon der Projekte in Wertschöpfungsökosystemen

Projekte systematisch starten

Interne und externe Stakeholder mehrdimensional identifizieren und klassifizieren

Projektziele definieren

Inhalt und Umfang erfassen

Projekt Charter formal erstellen

Projekte planen

Inhalt und Umfang beschreiben

Projektstruktur planen

Ablauf- und Terminplanung erstellen

Ressourcen und Kosten planen

Qualität definieren und sicherstellen

Risikomanagement planen

Mehrdimensionales Stakeholder Engagement planen

Kommunikationsmanagement planen

Ausführung, Monitoring und Controlling (Steuerung)

Projekt-Kick-off zur Durchsprache des Projektmanagementplans

das Projektteam entwickeln, führen und steuern

Change Requests anhand des magischen Hexagons handhaben und Änderungen gegenüber dem Projektplan managen

Risiken überwachen und steuern; ggf. Bewältigungsmaßnahmen einleiten

Projektleistungen berichten

Kommunikation mit Stakeholdern sicherstellen

Ergebnisse anhand der Akzeptanzkriterien abnehmen lassen

Projekte (revisions)sicher abschließen

Projekterfahrungen erfassen, dokumentieren und verfügbar machen

Formalen Projektabschluss durchführen

Vertragsnetzwerk auflösen

Zielgruppe

Das Seminar Projektmanagement in Wertschöpfungsökosystemen (Digital Business Ecosystems) richtet sich an Projekt-, Gruppen- und Teamleiter, Inhaber und Mitarbeiter von Stabsstellen, Controller, Produktmanager, Interne Berater sowie an Führungskräfte

Bedingt durch unseren multinationalen Hintergrund wird das Seminar von Führungskräften, welche die aus unterschiedlichen Nationalitäten zusammengesetzten Teams verantworten, gerne gebucht.

14 PDUs für PMPs

In der Teilnahmegebühr enthalten

Seminarunterlagen

Mittagessen

Pausensnacks

Erfrischungsgetränke

Inhouse

01577 4786432 Wir freuen uns auf Ihren Anruf 

Teilnehmerinformationen

Sie können sich auch per E-Mail für dieses Seminar anmelden. Auf Ihre E-Mail Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung.

Bei einer Stornierung (nur schriftlich oder E-Mail möglich) der Anmeldung bis 4 Wochen vor dem Seminartermin erheben wir eine einmalige Bearbeitungsgebühr von € 50,- zzgl. MwSt.

Erfolgt Ihr Rücktritt erst danach, berechnen wir die volle Seminargebühr zzgl. MwSt. Ein angemeldeter Teilnehmer kann einen Ersatz-Teilnehmer benennen, ohne dass hierbei zusätzliche Gebühren entstehen. 

Unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen finden Sie auf agb-seminare.


Diesen Kurs buchen: Projektmanagement in Wertschöpfungsökosystemen

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Teilnehmeradresse

* notwendige Angaben

Tags