Irritieren ist menschlich! Erkenntnisse gewinnen auch!

  Wann sind Sie irritiert?

  Wann sind Sie verwirrt?

Unternehmensführer haben zu irritieren, nicht zu verwirren. Irritation ist die Grundlage zur Erzeugung von brauchbaren Ideen.

Die Empfehlung von Management Gurus "die Führung haben einen Störungsauftrag" meint genau das.

Autodynamische Unternehmen verändern sich in der Interaktion mit ihren sie irritierenden Umwelten.

Sie entwickeln sich bzw. strukturieren sich um, indem sie durch Irritationen neue Ideen für nachhaltige Erfolge erzeugen.

Die Unternehmensführer dienen hierbei als Erkenntnisbaum, damit die äußeren Auslöser für strukturdeterminierte Veränderungen in Gebrauch werden können.

Wir bezeichnen autodynamikfähige Organisationen im dynamischen Umfeld irritationsrobust, z.B. die Crews der Segelboots oder der Schiffe in den Bildern.

A propos Verwirrung: Wenn einer verwirrt ist, kann er ohne Ideen hilflos durch die Stadt laufen. Mehr nicht.

Irritieren ist menschlich!

Irritationen zur Erkenntnisgewinnung, um Ideen zu erzeugen, auch!

Ping Pong Thinking Seminare und Trainings  dienen dazu.

Uns geht es um ReDesign of your Mindset: Ping-Pong-Thinking - Definition

Von daher irritieren wir Sie gerne.

Weiterbildung für Digital Business Value Ecosystems

Kurs-Nr. Titel Beginn Ende Ort Preis
90 Beyond Budgeting in Digital Ecosystems 14. Mai 2019 15. Mai 2019 Hamburg 1490,00 EUR 
70 Managing Digital Business Ecosystems 17. Jun 2019 20. Jun 2019 Nürnberg 1990,00 EUR 
90 Beyond Budgeting in Digital Ecosystems 27. Jun 2019 28. Jun 2019 Berlin 1490,00 EUR 
90 Beyond Budgeting in Digital Ecosystems 26. Sep 2019 27. Sep 2019 Wien 1490,00 EUR 
70 Managing Digital Business Ecosystems 15. Okt 2019 18. Okt 2019 Nürnberg 1990,00 EUR 
01 Designing Digital Business Ecosystems 17. Okt 2019 18. Okt 2019 Berlin 1490,00 EUR 
90 Beyond Budgeting in Digital Ecosystems 20. Nov 2019 21. Nov 2019 Nürnberg 1490,00 EUR 
01 Designing Digital Business Ecosystems 3. Dez 2019 4. Dez 2019 Hamburg 1490,00 EUR