Die Kompetenz ist die Einheit der Unterscheidung von Wissen (explizites Wissen) und Können (implizites Wissen).

Das (explizite) Wissen ist dokumentiert, archiviert, niedergeschrieben, so dass Sie es lernen oder von einem Lehrenden bzw. Trainer vermittelt bekommen können.

Können, auch als implizites Wissen bezeichnet, entwickelt sich durch Üben in der Praxis.

Neue Medien Kompetenz (New Media Literacy)

Bei der hohen Dynamik der Social Media Gemeinschaften muss das Können bewusst gefördert werden. Die Förderung für Neue Medien Kompetenz muss den Schwerpunkt auf die Fähigkeit legen, dass problemlösend gehandelt wird. Das gilt für Unternehmensmitarbeiter wie für Schüler gleichermaßen. 

Interessant ist, dass die Schüler das Wissen für den Umgang mit neuen Medien selbst und durch gegenseitige Interaktionen erwerben. Im Vergleich zur Alphabetisierung (lesen und schreiben lernen in der ersten Klasse der Grundschule) findet keine Lehrer-Schüler-Interaktion statt. Können bietet sich als Schwerpunkt ohne Diskussion an. Die Herausforderung liegt darin, dass Schüler befähigt werden, mit ihrem Können nutzenstiftend umzugehen.  

mousepad Dunning-Kruger-Effekt - Inkompetente Menschen überschätzen ihre eigene Kompetenz und unterschätzen die Leistungen kompetenter Personen.

 Dunning-Kruger Arroganz: Kennen Sie auch Vorgesetzte, die mit größtem Selbstwertgefühl die dümmsten Fragen stellen?

Kompetenzzeitalter

In dynamischen Märkten geht es vordergründig um das Wissen über ihre Dynamik und Komplexität. Das Begreifen von komplexen Zusammenhängen ist auf der globalen Welt mehr als nur ein kritischer Erfolgsfaktor.

Die primäre Frage heißt nicht mehr, was wir explizit wissen, sondern was wir besser als die anderen Mitbewerber können.

Das explizite Wissen steht überall auf der Welt zur Verfügung. Die Wettbewerbsvorsteile lassen sich nur dann erschließen, wenn das implizite unsichtbare Wissen, d.h. Können, in den Mittelpunkt der Kompetenzentwicklung gestellt wird.

Wir befinden uns nicht mehr im Informationszeitalter. Die Zeiten sind vorbei.

Wir befinden uns im globalen Kompetenzzeitalter.

Weiterbildung für Digital Business Value Ecosystems

Kurs-Nr. Titel Beginn Ende Ort Preis
90 Beyond Budgeting in Digital Ecosystems 14. Mai 2019 15. Mai 2019 Hamburg 1490,00 EUR 
70 Managing Digital Business Ecosystems 17. Jun 2019 20. Jun 2019 Nürnberg 1990,00 EUR 
90 Beyond Budgeting in Digital Ecosystems 27. Jun 2019 28. Jun 2019 Berlin 1490,00 EUR 
90 Beyond Budgeting in Digital Ecosystems 26. Sep 2019 27. Sep 2019 Wien 1490,00 EUR 
70 Managing Digital Business Ecosystems 15. Okt 2019 18. Okt 2019 Nürnberg 1990,00 EUR 
01 Designing Digital Business Ecosystems 17. Okt 2019 18. Okt 2019 Berlin 1490,00 EUR 
90 Beyond Budgeting in Digital Ecosystems 20. Nov 2019 21. Nov 2019 Nürnberg 1490,00 EUR 
01 Designing Digital Business Ecosystems 3. Dez 2019 4. Dez 2019 Hamburg 1490,00 EUR